MENDOZA

Verlängerungsprogramm nach Salta & Mendoza – 7 Tage / 6 Nächte

from
$0
  • Reviews 0 Reviews
    0/5
  • Vacation Style Holiday Type
  • Activity Level Challenging
    6/8
  • Group Size Medium Group
All about the Verlängerungsprogramm nach Salta & Mendoza – 7 Tage / 6 Nächte.

SALTA & MENDOZA: 7 Tage / 6 Nächte

(1 direkt Flug pro Tag Puerto Iguazu – Salta und 1 direkt Flug Salta – Mendoza Montag, Mittwoch und Freitag)

The tour package inclusions and exclusions at a glance
What is included in this tour?Items that are included in the cost of tour price.
  • Alle Dienstleistungen, Transfers und Ausflüge, die in der Reiseroute aufgeführt sind, mit lokalem Führer
  • Gebühren0 6 Übernachtungen in einem Standardzimmer mit Frühstück wie in der Reiseroute in den genannten Hotels oder ähnlich, laut Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung angegeben.
    02 Nächte in Salta
    01 Nächte in Purmamarca
    03 Nächte in Mendoza
  • Im Reiseverlauf aufgeführte Mahlzeiten (F: Frühstück, M: Mittagessen, BL: Box Lunch, A: Abendessen).
What is not included in this tour?Items that are not included in the cost of tour price.
  • Internationale und nationale Flugtickets.
  • 21% Mehrwertsteuer auf die Unterkunft. Gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1043/16 sind ausländische Fluggäste, die nicht in Argentinien wohnhaft sind, von der Steuer auf Beherbergungsleistungen befreit, sofern sie vor der Einreise einen Reisepass scannen.
  • Eintritt in Museen, Nationalparks und / oder Provinzparks.
  • Mahlzeiten und Dienstleistungen, die nicht in der Reiseroute erwähnt sind.
  • Schiffstouren und optionale Ausflüge
  • Frühes Einchecken oder spätes Auschecken in Hotels
  • Einstiegsgebühren
  • Reiseassistenz Versicherung jeglicher Art
  1. Tag 15 PUERTO IGUAZÚ / SALTA

    Ankunft in Salta von Puerto Iguazú.

    *Tägliche Direktflüge, Abfahrt um 10.35 Uhr – Ankunft 12.40 Uhr*

    Ankunft am Flughafen Salta und Transfer zum Hotel mit deutscher Reiseleitung.

    Rest des Tages frei. Wir empfehlen die Besichtigung des historischen Zentrums der Stadt: die Basilika von 1855 und die Überreste von General Güemes, das Kulturzentrum Amerikas, das Historische Museum des Nordens (Cabildo) mit Ausstellungen über sakrale Kunst und Räume, die den alten Salta-Familien gewidmet sind. Auch die kleine Basilika von San Francisco, Kloster San Bernardo des Ordens der Karmeliter und Hochgebirgsmuseum.

    Unterkunft in Salta.

  2. Tag 16 SALTA – SALINAS GRANDES – PURMAMARCA

    Nach dem Frühstück fahren Sie parallel zu den Bahngleisen der Wolken an der Quebrada del Toro. Sie werden den Aufstieg fortsetzen, bis wir 4080 m.ü.M. erreichen. Ankunft in San Antonio de los Cobres, wo Sie Zeit zum Mittagessen haben werden (nicht inbegriffen). Dann fahren Sie weiter auf der Route 40, bis Sie die Salinas Grandes erreichen, direkt an der Grenze zwischen Salta und Jujuy. Dann beginnt der Abstieg entlang der kurvenreichen Cuesta de Lipán, wo normalerweise Kondore zu sehen sind. Ankunft im Dorf Purmamarca und am Cerro de los Siete Colores.

    Unterkunft in Purmamarca.

  3. Tag 17 PURMAMARCA – QUEBRADA DE HUMAHUACA

    Frühstück. Freier Morgen zum Genießen in Purmamarca.

    Abfahrt von der Stadt Purmamarca, um eine Reise durch die Quebrada de Humahuaca zu beginnen, die zum Weltkulturerbe erklärt wurde, wo die Landschaft und die Farben der Hügel mit den einheimischen Kulturen dieser Gegend kombiniert werden. Es ist eine Reise des sozialen Kontakts und der Sicht der Ahnen. Fahren Sie durch die Posta de Hornillos. Weiterfahrt nach Huacalera, Pass des Tropic of Capricorn. Besichtigung der Kirche von Uquía, wo sich die Gemälde der Arcabuceros-Engel (der Cuzqueña-Schule) befinden. Ankunft in Humahuaca mit seiner bedeutenden Kathedrale und dem Unabhängigkeitsdenkmal (El Indio). Nach dem Mittagessen kehren Sie zurück, um Paleta del Pintor zu beobachten, der die Stadt Maimara umrahmt. Ankunft in San Salvador de Jujuy, um die Stadt zu besuchen. Rückkehr nach Salta.

    Nacht in Salta. Doppelzimmer an dem Brizo Hotel oder ähnlich. F

  4. Tag 18 SALTA - MENDOZA

    Freier Morgen um Salta zu genießen. Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Mendoza.

    Flug nach Mendoza (nicht enthalten)

    *Direktflüge: Montag, Mittwoch und Freitag. Abfahrt um 13:20 Uhr – Ankunft 15.05 Uhr*

    Nach der Ankunft, Transfer vom Flughafen Mendoza zum Hotel.

    Rest des Tages frei.

    Nacht in Mendoza.

  5. Tag 19 MENDOZA: grossen Höhen

    Frühstück. Eine ganztägige Tour, auf der Sie die Nationalroute Nr. 7, den Potrerillos-Damm und seine landschaftlich reizvollen Punkte, das Uspallata-Tal durchqueren werden. Sie erreichen die historische Brücke von Picheuta, deren Ziel es war, die Region kommerziell zu verbinden und den Reisenden als Schutz zu dienen der Königsweg, der für die Kommunikation zwischen Argentinien und Chile zuständig ist. Wir besuchen auch Penitentes, Las Cuevas, El Cristo Redentor (nur im Sommer), Puente de Inca und beenden den Besuch des Aussichtspunkts des beeindruckenden und charakteristischen Aconcagua-Hügels.

    Nacht in Mendoza

  6. Tag 20 MENDOZA - FAHRRADTOUR DURCH DIE WEINGÜTER

    Nach dem Frühstück verlassen Sie die Stadt Mendoza und fahren in Richtung Chacras de Coria, eine kleine Stadt, umgeben von Weinbergen und Natur.

    Bevor die Tour beginnt, erhalten Sie von unseren Guides ein Sicherheitsgespräch. Sie werden zwei verschiedene Weingüter besuchen, wo Sie sich mit der echten Weinproduktion in Verbindung setzen und das großartige Ergebnis unter Beweis stellen werden. Der Rest des Tages frei.

    Nacht in Mendoza.

  7. Tag 21 MENDOZA - DEPARTURE

    Frühstück. Transfer zum Flughafen, damit Sie Ihren Flug nehmen können.

SALTA CITY
HUMAHUACA
MENDOZA
MENDOZA
MENDOZA